Münchener-Final-Trauma: Überlegenheit allein macht keine Tore.

Alles war perfekt angerichtet. Ein Pfosten jedoch im Weg. Doch dies alles greift zu kurz, um das verlorene Champions-League Finalspiel des FC Bayern in der Münchener Arena zu erklären.
Am Tag vor dem Finale hatte ich in BR2 einer Vorberichterstattung gelauscht. Leider kann ich mich nicht mehr erinnern wer sprach, aber ein Satz in der Voranalyse ging mir da und seitdem nicht mehr aus dem Kopf: 80% Ballbesitz bedeutet gar nichts! Das ist ein rein statistischer Wert einer Feldüberlegenheit. Am Ende zählen Tore und nur Tore im Fußball!!! Genau das ist dem FCB widerfahren: Überlegen, aber keine Tore. Das Spiel empfand man als sich steigerndes Drama. Mit jeder Minute wurde einem bewußt das die Überlegenheit und die ausgelassenen Chancen böse Enden können. Und das geschah dann auch.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Blick an die Isar: Championsleague Finale – dahoam!

Heute ist also soweit: Championsleague Finale dahoam! Der Hype um dieses Spiel ist unermesslich! Und wenn die Wetteraussichten in den letzten Tage auch immer unsicher und durchwachsen waren – die Sonne scheint und der Himmel ist weiß-blau.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Klarheit III: Vielversprechende Verpflichtungen

Mit Jan Moravek und Knowledge Musona gibt der FCA wichtige Verpflichtungen für das Team in der neuen Saison bekannt. Während wir bei Jan Moravek schon länger darauf gesetzt hatten, dass es zu einem festen Vertrag kommt, ist die Ausleihe von Knowledge Musona von Hoffenheim eher unerwartet. Das wir im Sturm aber frischen Wind benötigen, ist unbestritten. Versuchen wir also mal weiter das Geschick von Manfred Paula bei den ausstehenden Vertragsverlängerungen und Neuverpflichtungen vorbehaltslos zu begleiten. Und vor allem: Welche Handschrift von Markus Weinzierl wird durch den Aufbau des Teams erkennbar?
Der Anfang ist vielversprechend.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Klarheit II: Weinzierl ist ein Siegertyp

Nach der erfolgreichen Relegation von Jahn Regensburg gegen den KSC hat Markus Weinzierl sein selbstgestecktes Ziel erreicht. Die offizielle Bekanntgabe seiner Nachfolge von Jos Luhukay als Trainer des FCA ist nur noch eine Frage von wenigen Stunden. In Regensburg wird der Trainer als Architekt des Erfolgs gefeiert. Seine Spielanlage und die Fähigkeit den Zusammenhalt des Teams zu festigen und die Moral hoch zu halten werden als herausragende Eigenschaften hervorgehoben. All das stimmt positiv, bleibt allein die bohrende Frage, ob er dass auch in der Bundesliga direkt umsetzen kann. Wünschen wir ihm dass es klappt und er seine Chance nutzen kann.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Klarheit I: Andreas Rettig wird DFL-Geschäftsführer

Nachdem in den letzten Tagen rund um den FCA viel spekuliert wird, sorgt zumindest Andreas Rettig für Klarheit: Er wird DFL-Geschäftsführer.
Der Mann bleibt bei seiner klaren Linie. Manche hatte ja auch ihn bereits bei einem anderen Verein im Rheinland gesehen. Hier werden ja im Moment einige Manager gesucht :-)

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wieso? Weshalb? Warum? Wahrheiten am Ende einer Saison.

Immer wieder waren wir an dieser Stelle dankbar für das, was Walter Seinsch für die Entwicklung des FCA geleistet hat. Noch vor einem Jahr der vorsichtige Rückzug des Konsortiums. Der Verein mußte stärker auf eigenen Beinen stehen. Weiter eine vorsichtige Kalkulation und dank “Leidenschaft versetzt Berge” wurde der Klassenerhalt in der Bundesliga geschafft. Und jetzt die traurige Erkenntnis, dass dem Präsidenten persönliche Gründe vielleicht wichtiger sind, als die Zukunft des Vereins. Oder hat Jos Luhukay für sich die Grenzen der Möglichkeiten beim FCA erkannt und geht – für ihn klugerweise – am Höhepunkt des Erfolgs?

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wir sind Bundesliga! Aber: Quo vadis Augschburg?

Den Bundesligaverbleib außwärts feiern war ungetrübt. Schönstes Wetter. Super Stimmung. Geschafft!!! Eine Woche später sieht alles ganz anders aus: Regnerisches Wetter. Der Abschied von Jos Luhukay scheint besiegelt und nach der frühzeitigen Klarheit über den Ausstieg von Andreas Rettich, verabschiedet sich das Erfolgsduo, dass den FCA in die Bundesliga und zum Klassenerhalt geführt hat. Was geht da FCA? Was geht in dieser Stadt? Was geht in Augschburg? Fragen über Fragen, die uns in den nächsten Wochen der Bundesligafreien Zeit beschäftigen werden. Wir gehen jetzt erstmal ins Stadion und gehen mal der Stimmung nach…..

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vier Spiele für ein Halleluja: Wir bleiben Bundesligastadt!

Der Auftritt gegen die Bayern war stark. Am Ende hat es wie bereits im Hinspiel nur knapp nicht zu einem Punkt gereicht. Der VFB hat bei uns sehr, sehr abegzockt gespielt und aus drei Chancen drei Tore gemacht. Das beste an den beiden letzten Spieltagen waren aber unsere direkten Gegner im Kampf um den Verbleib in der Bundesliga – sie haben für uns gespielt. Darauf allein können wir aber nicht setzen. Jetzt ist das Team wieder gefragt. Wir müssen Punkten!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ganz Augsburg in Grün nach München

Alle Augsburger Fanclubs rufen dazu auf in grünen Klamotten nach München zu fahren.

Dem können wir uns nur anschließen:

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

FCA gegen Köln: FCAAAA muss siegen – Olééé !!!

Heute Nachmittag empfangen wir die Kölner Geißböcke in der SGL-Arena. Für den FC Augschburg zählt hier nur der Sieg! Gegen den direkten Gegner im Abstiegskampf muss im Heimspiel zu diesem Zeitpunkt der Saison der Dreier her! Die Kölner scheinen nach den letzten Spielen und der Unruhe im Verein angezählt!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar